holiday 1637612 by M W, pixabay

PM GRÜNE wollen Zugang zum Waldbad erleichtern

GRÜNE wollen Zugang zum Waldbad erleichtern

Die GRÜNEN freu­en sich, dass das Wald­bad wieder geöff­net hat. Aller­dings kann der Eintritt nur über das Inter­net gebucht und bezahlt werden. Zwar gibt es dafür gute orga­ni­sa­to­ri­sche Grün­de, doch werden so ganze Perso­nen­grup­pen vom Besuch des Wald­ba­des ausge­schlos­sen.

„Betrof­fen sind vor allem älte­re Menschen und Fami­li­en mit gerin­gem Einkom­men, die nicht über die erfor­der­li­chen tech­ni­schen Voraus­sit­zun­gen verfü­gen”, so Mari­an­ne Münnich, Rats­mit­glied der GRÜNEN.

Die GRÜNEN haben sich mit der Bitte an die Stadt­wer­ke und die Verwal­tung gewandt, gemein­sam nach Lösungs­mög­lich­kei­ten zu suchen, damit der Besuch des Wald­ba­des wieder allen Menschen in der Stadt offen­steht.

Verwandte Artikel