cashbox 1642989 by AlexasFotos, pixabay

Rede der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zum Doppelhaushalt 2020/21

Liebe Lese­rin­nen und Leser,

die Coro­na­vi­rus-Pande­mie hält uns in Atem, verschiebt Prio­ri­tä­ten und lässt uns hinsicht­lich  der Folgen im Unge­wis­sen. Auch wenn der Virus derzeit alles ande­re über­schat­tet, möch­te ich dennoch die Themen anspre­chen, die uns in den letz­ten Wochen und Mona­ten beschäf­tig­ten.

So wurde in Hilden am 30. Okober der Klima­not­stand ausge­ru­fen. Damit gehört Hilden zu den zahl­rei­chen Städ­ten in Deutsch­land und in der Welt, die dem Kampf gegen den Klima­wan­del erklär­ter­ma­ßen obers­te Prio­ri­tät einräu­men.

Weiterlesen »

BLEIBT GESUND – BLEIBT DAHEIM


Liebe Hildener*innen,

auch in diesen schwie­ri­gen Zeiten wollen wir als GRÜNE aktiv blei­ben und disku­tie­ren, wie wir den Menschen in Hilden Unter­stüt­zung zukom­men lassen können.

Weiterlesen »

sky 3138474 debbiedeboo pixabay 850

Antrag – Neukonzeptionierung / Weiterentwicklung Hildener Sommer

Die Veran­stal­tungs­rei­he „Hilde­ner Sommer“ hat in den vergan­ge­nen Jahren zuneh­mend an Attrak­ti­vi­tät und damit an Zuspruch verlo­ren. Für eine Neukon­zep­tio­nie­rung / Weiter­ent­wick­lung mit dem Ziel Quali­tät und Anzahl der Ange­bot zu erhö­hen, sollen 10.000 € für das Jahr 2021 in den Haus­halt einge­stellt werden.

Weiterlesen »

Fridays for Future – Brotaktion

Roland Schü­ren, Mitglied der Grünen, selb­stän­di­ger Unter­neh­mer, Bäcker­meis­ter, Dipl.-Betriebswirt und Entre­pre­neur for Future spen­det der Bewe­gung FFF den Erlös des Umsat­zes durch ein spezi­el­les FFF-Brot.

Weiterlesen »

co2 4767388 by GerdAltmann pixabay

GRÜNE messen Schadstoffe in der Hildener Luft

Die Hilde­ner GRÜNEN haben seit 2018 mehr­fach – ausge­stat­tet mit eige­nen Mess­ge­rä­ten – die Belas­tung durch Fein­staub und NO2 an verschie­de­nen Orten in der Stadt Hilden ermit­telt. Durch diese Akti­on konn­ten gleich­zei­tig Passant*innen auf die Proble­ma­tik der zu hohen Abgas­wer­te insbe­son­de­re von Diesel­fahr­zeu­gen aufmerk­sam gemacht werden.

Weiterlesen »